Der Islam, vom Teufel gestiftet

Der Islam ist eine ungeheure Gefahr für Deutschland, und es ist eine bodenlose Frechheit und Unverschämtheit, daß die Zensoren des angeblich sozialen Netzwerks „Facebook“ Kritik am Islam immer wieder löschen und den Verfasser der Kritik mit einer Sperre bestrafen. Wer sind diese fürchterlichen Zensoren, daß sie es wagen, sich über diese Verfasser zu stellen und sie mit Löschung und Sperre zu traktieren?! Deutschland ist wieder ein Land der Zensur geworden. Die „Progressisten“, die Linken, die Vertreter der falschen Religionen und Weltanschauungen und die Atheisten wollen nur noch ihre eigenen Ansichten dulden. Der Islam ist eine völlig falsche Religion und so erbärmlich, daß er total abgelehnt werden muß. Er glaubt nicht an die allerheiligste Dreifaltigkeit, nicht an die Gottheit unseres Herrn, Gottes, Heilandes und Königs Jesus Christus. Er ist damit indiskutabel. Er ist des Schweißes der Edlen nicht wert. Der Islamische Staat (IS) ist keine Verzerrung des Islams, sondern Ausdruck seines Wesens. Das Köpfen und die sonstige Ermordung von Christen zeigen, daß der Islam unendlich brutal und unendlich böse ist. Er hätte niemals entstehen dürfen. Er ist vom Teufel gestiftet worden, und die Herrschaft des Islams ist die Herrschaft Satans. Diejenigen Menschen, die in islamischen Staaten leben, sind in allerhöchstem Maße zu bedauern. Die islamischen Staaten und ihre Einwohner haben gefälligst katholisch zu werden. So verlangt es die Lehre der Kirche, und so verlangt es Gott.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s